TÜV Audit bereits zum 2. Mal bis März 2020 verlängert - TÜV Audit bereits zum 2. Mal bis März 2020 verlängert

TÜV Audit bereit zum 2. Mal bis März.2020 verlängert

Das Audit des TÜV Rheinland umfasst eine gesamte Betriebsprüfung: Geprüft werden insbesondere die Qualifikation der Schweissaufsicht bzw. des Leiters der Produktionskontrolle, die Mitarbeiter auf gültige Schweisser-Zeugnisse, die Dokumentation der Aufträge seit dem letzten Audit, die ordnungsgemässe Lagerhaltung des Zubehörmaterials und das lückenlose Vorliegen der Prüfberichte zu den Schweissgeräten und Sicherheitseinrichtungen.

Für die stetige Überwachung und konstante Weiterführung dieser Norm investieren wir viel Zeit und Energie. Seit 2014 ist die Zertifizierung eine zwingende Voraussetzung, um Stahl- und Edelstahlprodukte mit der vorgeschriebenen CE-Kennzeichnung auf den Markt bringen zu dürfen.