Überdächer2018-06-26T18:35:31+00:00

Überdachkonstruktionen sehen einfacher aus als sie sind

Hinter einer perfekten Überdach-Lösung steckt eine Menge Know-how:

Die Nutzenanforderungen müssen erfüllt werden, das Konzept der Architektur will berücksichtigt sein, die Konstruktion muss dem Wetter trotzen, die Qualität muss Langlebigkeit garantieren, verschiedene Materialien wie zum Beispiel Edelstahl, Glas, Acrylglas und Kunststoff müssen zur Auswahl stehen. Wenn die Ausführung nicht professionell erfolgt oder die Massgenauigkeit fehlt oder das Gefälle der Eindeckung zu gering ist, gibt es ganz schnell Ärger. Einerseits schützen Überdächer vor Sonne, Regen, Sturm, Schnee und Hagel und andererseits sind sie ein repräsentatives Element der Fassade. Deshalb gehen zurecht viele Auftraggeber zuerst zum Architekten, andere kommen direkt zu uns, weil sie wissen, dass wir in besonderen Fällen auch Architekten zuziehen.